Unsere Transformation zu Unternehmen 4.0

Das Unternehmen BOVO durchläuft eine rasche technologische Innovation, die zu bedeutenden Fortschritten in der Produktion führen wird und letztendlich zur Entwicklung von industrieller Automatisierung und Digitalisierung führen wird.
Diese Transformation hat nicht nur neue Maschinen im Unternehmen eingeführt, sondern hat auch das Organisationsmodell grundlegend verändert und ermöglicht eine größere Effizienz, Flexibilität und vor allem Wirksamkeit.

Neue Technologien ermöglichen es uns, Menschen, Dinge, Maschinen und Systeme zu vernetzen, um intelligente Netzwerke über die gesamte Produktionskette zu schaffen. Maschinen, Systeme und Sensoren kommunizieren miteinander, teilen Informationen und kontrollieren sich autonom gegenseitig. Dies ermöglicht es uns, die Produktion erheblich effizienter zu gestalten und gleichzeitig flexibler auf die Bedürfnisse der Verbraucher und Marktanforderungen zu reagieren.

Wir investieren in die Transformation:

  • Computer- und Informationssysteme, die eine detaillierte Überwachung der Systeme ermöglichen;
  • Überwachung des Verbrauchs, um die Leistung des Unternehmens mit ökologischeren Infrastrukturen zu verbessern;
  • Maschinen, die vollständig miteinander verbunden sind, miteinander kommunizieren, Selbstdiagnose durchführen und vorbeugende Wartung durchführen.

Echtzeitdaten sammeln, analysieren und Bedürfnisse voraussehen: kurz gesagt, intelligente Fabriken werden, dies ist der einzige Weg für BOVO, eine relevante und wettbewerbsfähige Position auf dem immer komplexeren und anspruchsvolleren globalen Markt von morgen zu halten.